iMapping Tool ist jetzt Infinity Maps

Infinity Maps ist das neue iMapping Tool

Im folgenden Artikel möchten wir Nutzer*innen des iMapping Tools und Interessierte über die Adaption und Weiterentwicklung des iMapping Tools informieren: Infinity Maps ist die neue und einzige Software, die die iMapping Methode umsetzt. Lest für weitere Insights gerne weiter. Für Rückfragen stehen wir euch selbstverständlich jederzeit zur Verfügung.

Infinity Maps löst iMapping Tool ab

Das iMapping Tool, entwickelt von Mitgründer Dr. Heiko Haller, war die erste Software, die das gleichnamige innovative Verfahren für visuelle Informationsorganisation, die iMapping Methode, unterstützte. Das iMapping Tool wird seit 2009 vertrieben, jedoch sind seit 2017 keine Updates mehr verfügbar. Begründet in seiner Geschichte als Forschungsprototyp, sind seither die technischen Voraussetzungen nicht mehr gegeben, um mit den aktuellen und kommenden technologischen Innovationen Schritt zu halten.

Seit 2020 ist mit Infinity Maps eine neue Cloud-Software verfügbar, die neue zeitgemäße Funktionalitäten wie öffentliche interaktive iMaps und das gemeinsame Arbeiten in Echtzeit ermöglicht. Eine Randbemerkung für unsere iMapping-User*innen: Rückgängig machen und Cards kopieren sind nun ebenfalls möglich.

Einfacher Umstieg vom iMapping Tool auf Infinity Maps

Deine bestehenden iMaps, die mit dem iMapping Tool erstellt wurden, kannst du selbstverständlich mit Infinity Maps weiternutzen und bearbeiten. Lade dazu nach der Registrierung auf Infinity Maps deine .iMap-Dateien hoch und lege direkt los. Das Layout wurde optimiert, sodass die Maps nun in einem ansprechenden modernen Design erscheinen. Da wir derzeit noch an der Optimierung des Imports arbeiten, ist nach dem Upload einer iMap derzeit noch ein wenig Liebe bei der Anpassung an das neue Layout gefragt. Hast du Fragen dazu, wende dich bitte an uns.

Vorteile von Infinity Maps gegenüber iMapping Tool

Um dir den Umstieg zu erleichtern, möchte wir im Folgenden auf mögliche Bedenken eingehen. Solltest du weitere Fragen haben, so melde dich gerne jederzeit bei unserem Customer Support.

Du möchtest die neue optimierte Software nutzen? Registriere dich schnell, einfach und kostenlos für Infinity Maps oder finde das für dich passende Abo.

Wir arbeiten kontinuierlich an Weiterentwicklungen und Zusatzfeatures, um sicherzustellen, dass Infinity Maps stets den aktuellen Qualitätsstandards entspricht. Im Gegensatz zum alten iMapping Tool steht dir mit Infinity Maps stets die neueste Version mit regelmäßigen Verbesserungen und Erweiterungen zur Verfügung. Über Produkt-Updates informieren wir im Blog und im Newsletter. Der Austausch mit unseren Nutzer*innen ist uns besonders wichtig, du kannst uns daher jederzeit direkt kontaktieren oder das Feedback-Board für deine Anregungen, Wünsche oder Fragen nutzen.

Da wir Datenschutz sehr ernst nehmen, betreiben wir Infinity Maps ausschließlich auf Servern in Deutschland – bei unserem vertrauenswürdigen Hosting-Partner Hetzner Online GmbH. Außerdem lassen wir keinerlei externe Parteien an deine Daten ran. Keine Werbenetzwerke, keine Profiling Dienste und statistische Erhebungen nur nach deiner Einwilligung.

Wir machen von unseren Servern mehrmals täglich verschlüsselte Backups. Außerdem wirst du in Kürze auch eigene Backups deiner Maps erstellen können, die du selbst verwahrst und wieder in die App hochladen kannst. Mehr zum Thema liest du auf der Seite Sicherheit. Hast du spezielle Anforderungen an die Datensicherheit? Sprich uns gern an.

Neben der Web App planen wir künftig den Launch einer nativen App, die du auf deinem Rechner oder Mobilgerät installieren kannst. Diese Apps werden dann auch ermöglichen, offline an deinen Maps zu arbeiten und zu entscheiden, welche Inhalte du auf unsere Cloud-Server ablegen möchtest.

Dein Unternehmen verwendet ausschließlich selbst-gehostete Lösungen? Gerne beraten wir dich hierzu.

Sollte der Umstieg für dich nicht infrage kommen, kannst du weiterhin die kostenlose Version des iMapping Tools herunterladen oder die Vollversion des iMapping Tools erwerben. Wenn du möchtest, sprich uns gern an, uns interessieren die Hintergründe, damit wir schneller noch besser werden können.

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.